Weißrussland Konfigurator Wetten und Bundesliga Geisterspiele

Nachdem schon in zahlreichen Top-Ligen die Fußball Saison vorzeitig beendet wurde, gibt es nun endlich gute Nachrichten aus Deutschland. Dort soll ab Mitte Mai König Fußball wieder zurückkehren. Zwar in leere Stadien, aber dafür gleich für die erste und zweithöchste Spielklasse. Die Bundesliga Saison 2019/20 soll am 15. Mai mit Geisterspielen weitergehen – Details sollen bald folgen. Wer aber nicht so lange warten möchte, der kann sich in der Zwischenzeit im Betfair Konfigurator mit Tipps auf die mittlerweile fast schon legendäre Weißrussische Liga, die im Lockdown unbeirrt weiterlief, die Zeit vertreiben und dabei mit der richtigen Wettkonfigurator Strategie Gewinne maximieren.

Konfigurator Tipps auf die Liga in Weißrussland

Die Möglichkeiten für Fußball Konfigurator Wetten sind zurzeit rar gesät, Abhilfe schafft aber die höchste weißrussische Liga, in der der Spielbetrieb nach wie vor aufrecht bleibt. Im Konfigurator von Betfair kannst du dabei nicht nur auf die Vysheyshaya Liha, also das weißrussische Pendant zur 1. Bundesliga, tippen, sondern sogar auf die entsprechende Reserve Liga. Einmal mehr zeigt sich, dass Betfair in Sachen Wettangebot ein absoluter Top-Bookie ist. Eine ähnliche Angebotsvielfalt findet man sonst nur bei bekannten Adressen wie Bwin oder Bet365.

Betfair Konfigurator Tipp Weißrussland Reserve Liga

Wir sind bei weitem keine Experten wenn es um die weißrussische Reservistenliga geht – und wir gehen davon aus, dass es dir nicht sehr viel anders geht. Deswegen würden wir bei Konfigurator Kombis auf solche unbekannten Teams sehr vorsichtig sein in der Kombination unserer Tipps. Hier haben wir uns zum Beispiel auf drei Tipps verlassen, bei denen die individuellen Quoten jeweils unter 1,90 lagen. Auch so können wir unseren Gewinn maximieren ohne dabei ein größeres Risiko einzugehen. Torschützenwetten oder Tipps auf Verwarnungen oder Paltzverweise würden wir aufgrund der fehlenden Erfahrung mit den Akteuren der Teams außen vor lassen.

Umso mehr freuen wir uns aber daher auf die Rückkehr der uns bestens bekannten Spieler aus der Bundesliga. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald klar ist, ab wann du wieder auf Spiele in Deutschlands höchster und zweithöchster Spielklasse tippen kannst.