Championship Playoffs – Wer steigt in die Premier League auf?

Während die meisten Ligen schon entschieden sind und Auf- bzw. Absteiger feststehen, geht es in Englands zweithöchster Spielklasse für vier Teams noch um alles – nämlich um den Aufstieg in die Premier League. Die Championship Playoffs sind jedes Jahr ein Highlight, unvergessen bleiben manche Duelle, wie z.B. der Last Minute Krimi zwischen Watford und Leicester von 2013. In dieser Spielzeit haben Fulham, Swansey, Cardiff und Brentford den Sprung auf die Playoff Plätze geschafft. Im Semifinale treffen zuerst Swansea und Brentford bzw. Cardiff und Fulham aufeinander, ehe dann in Wembley der dritte Aufsteiger nach Leeds und West Brom ermittelt wird. Natürlich kannst du auch auf diese Spiele im Wettkonfigurator Tipps auf den Spielverlauf abgeben und so die bestmögliche Quote auf dem Wettschein erhalten. Wir haben für die Championship Playoffs schon ein paar Tipps gesammelt.

Fulham vs. Cardiff City (2-0 agg.)

In beiden Begegnungen wurde ja bereits das Hinspiel absolviert. Somit haben wir schon einen Indikator dafür, wie das Rückspiel laufen könnte. Fulham hat sich mit einem 2:0 Auswärtserfolg eine perfekte Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeitet. Die Highlights des Spiels kannst du dir hier ansehen:

Die Cottagers haben dementsprechend eine äußerst niedrige Quote für den Aufstieg. Beim britischen Traditionsbookie Bet365 gibt es aktuell die Quote 1,03 für den Aufstieg von Fulham. Wir wollen aber natürlich mehr rausholen aus dieser Wette. Deswegen haben wir den Bet365 Konfigurator aktiviert um mehrere Tipps auf das Spiel zu kombinieren. Mit dieser Spielverlauf Wette holst du mehr raus aus deinem Tipp:Bet365 Konfigurator Tipp Cardiff Fulham

Wir glauben, dass es durch die exzellente Ausgangsposition von Fulham im eigenen Stadion eine relativ torarme erste Halbzeit geben wird. Schon beim Aufeinandertreffen in der Liga konnte Cardiff im Craven Cottage kein Tor erzielen. Die Bluebirds werden dann aber in der zweiten Halbzeit alles versuchen müssen, wodurch mehr Räume entstehen. Wir glauben daher, dass beide Teams zum Torerfolg kommen werden, sich Fulham aber aufgrund der guten Ausgangslage nach 90 Minuten für das Finale qualifiziert. Wenn du eine noch bessere Quote auf deinem Wettschein haben möchtest, dann empfehlen wir dir für deine Wett Konfigurator Strategie noch einen zusätzlichen Spieler Tipp (z.B. Torschützenwette). Diese treiben die Quote meistens dann noch einmal deutlich nach oben.

Brentford vs. Swansea City (0:1 agg.)

Im zweiten Duell hat Swansea zwar aufgrund eines Treffers von Andre Ayew die bessere Ausgansposition, ein Blick auf die Tabellenplätze der beiden Teams zeigt aber, wer hier der eigentliche Favorit sein sollte. Ganze 11 Punkte betrug der Abstand vom Drittplatzierten aus Brentford zu den Walisern am letzten Spieltag. Umso überraschender war daher die 1:0 Niederlage im Hinspiel.

Außerdem musste Brentford beim Hinspiel eine mehr als fragwürdige Rote Karte hinnehmen. Wir gehen also davon aus, dass „The Bees“ mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch Swansea in die Schranken weisen wird. In beiden Ligaduellen war Brentford siegreich und erzielte jeweils 3 Treffer gegen die Swans. Generell ist die Offensive Brentfords mit 80 Treffern die beste der Liga. Unser bet365 Wett Tipp sieht dementsprechend aus:

Brentford Swansea im bet365 Konfigurator

Natürlich gibt es neben bet365 aber noch jede Menge weiterer Buchmacher mit Wettkonfigurator. Dabei solltest du aber beachten, dass nicht jeder Bet Builder gleich ist. Manche bieten zum Beispiel mehr Wettmöglichkeiten (wie z.B. Bwin), andere haben dafür eine höhere Gesamtquote für deinen Spielverlauf Tipp – hier dürfen wir auf den Betfair Konfigurator verweisen. Schau also gerne mal bei unserem Vergleichsportal rein und wähle den Konfigurator Bookie, der am besten zu dir passt.