CL Wettkonfigurator Tipp Real Madrid vs. PSG

Jetzt geht es ans Eingemachte. In der Champions League Gruppenphase steht Spieltag 5 an und damit weitere Entscheidungen im Rennen um den Aufstieg in die Finalrunde. Wer schafft den Sprung an die Spitze? Wer muss um einen Europa League Platz bangen? Wir haben ein Highlight der 5. Runde herausgepickt und dazu die Statistiken durchwühlt um Spezialwetten im Betfair und Bet365 Konfigurator zu erstellen.

Real Madrid vs. PSG – Konfigurator Spezialwette

PSG ist bereits für die Runde der letzten 16 Teams qualifiziert und auch Real hat mit 5 Punkten Vorsprung auf das drittplatzierte Brügge de facto schon den Aufstieg geschafft. Im Duell der beiden europäischen Schwergewichte geht es also „nur“ noch darum, wer sich die bessere Ausgangsposition für das Achtelfinale schafft – und nicht zuletzt auch um die Ehre. Real hat ja das direkte Duell in Paris in Runde 1 mit 3:0 verloren. Die Königlichen werden also vor heimischem Publikum diese bittere Niederlage wieder vergessen machen wollen. Zurzeit ist das weiße Ballett auch wieder auf Kurs. Im letzten Champions League Match konnten die Madrilenen mit 6:0 gegen Galatasaray für klare Verhältnisse sorgen, nachdem man nach dem 2:2 daheim gegen Brügge in Runde 2 schon zittern musste.

Wir haben einen Blick in die Statistiken der beiden Teams geworfen und ein paar interessante Daten herausgefiltert. Dabei berücksichtigen wir bisherige Duelle zwischen PSG und Real Madrid ebenso, wie die Liga Performances der beiden Kontrahenten.

Statistiken zu Real Madrid vs. Paris Saint-Germain
Drei der letzten vier Duelle gewann Real Madrid.
Durchschnittlich fallen bei Madrid vs. PSG 2,6 Tore.
In den letzten vier Spielen lag der Wert bei 2,75.
Karim Benzema hat in den letzten 3 Spielen 5 Tore erzielt (Liga & UCL).
Real Madrid erzielt über 50% seiner Tore nach Minute 60.
PSG hat bisher in der Gruppenphase kein Gegentor kassiert.

Wir sehen also, dass die Statistiken keinen eindeutigen Schluss zulassen. Angesichts der Defensivstärke der Franzosen in der bisherigen Gruppenphase würden wir bei den Toren von einer Über/Unter Wette eher Abstand nehmen. Wir denken aber, dass die Königlichen den Sieg holen. Hier spielen Heimvorteil und die starke Formkurve eine Rolle. Außerdem befindet sich Reals Benzema in absoluter Topverfassung. Folgenden Wettschein haben wir daher im Betfair Konfigurator erstellt:

Betfair Spezialwette Real Madrid PSG

Real Madrid gewinnt Halbzeit zwei

Leider konnten wir bei Betfair kaum Wettmärkte finden, die uns ermöglichen, auf Tore oder ein Ergebnis in Halbzeit zwei zu wetten. Da Real Madrid laut Statistik vor allem in den letzten 60 Minuten auf Touren kommt, wollten wir auch einen dementsprechenden Tipp abgeben. Bei Bet365 ist dies im Bet Builder mehr oder weniger möglich. So konnten wir auf den Sieger der zweiten Halbzeit tippen, und darauf, dass die meisten Tore in Halbzeit zwei erzielt werden. So sieht unser Wettschein für Real vs. PSG daher im Bet365 Wettkonfigurator aus:

bet365 Betbuilder Real Madrid vs. PSG

Für diesen Tipp gibt es immerhin die Quote 4,33 auf unserem Bet365 Wettschein. Wir würden uns jedenfalls bei diesem Duell mit den Einsätzen nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, weil gerade Matches, bei denen praktisch beide Teams schon durch sind, oft unberechenbar sein können. Dennoch, Statistiken kommen nicht von ungefähr. Wir glauben daher, dass unsere Vorhersagen zum Spielverlauf durchaus zutreffen könnten. So oder so dürfen wir uns schon auf einen echten Fußball-Leckerbissen zwischen zwei absoluten Top Teams des europäischen Fußballs freuen.